Home / Software / SJ KOSMA / Datenbanken / DBD Kostenelemente von Dr. Schiller & Partner für SJ KOSMA

DBD Kostenelemente von Dr. Schiller & Partner für SJ KOSMA

Die DBD-Kostenelemente werden nach Ihren Festlegungen in nahezu unendlicher Vielfalt generiert. Es handelt sich also um ein dynamisches System, in dem jedes Kostenelement durch eine Abfragesystem speziell erzeugt wird. Das Ergebnis ist eine vollständige Liste von Einzelleistungen im Kurztext (nach GAEB-Standard), die in Verbindung mit den DBD-Baupreisen auch mit Orientierungspreisen versehen sind. Das System basiert auf STLB-Bau und steht für Hochbau, Tiefbau und Freianlagen zur Verfügung.

Bestellung der DBD Baukostendatenbanken

  • Aufbau nach der Bauteilmethode, also der konstruktiv orientierten Gliederung eines Gebäudes in seine wesentliche Elemente wie Außenwände, Innenwände, Decken usw.
  • Leistungsfähiges Werkzeug für die Kostenschätzung und Kostenberechnung
  • Bildung der Kostenelemente über Konstruktionsarten und über eine Schlagwortsuche
  • Automatische Textvervollständigung zur schnellen Erzeugung der Elemente mit nachträglichen Anpassungen
  • Bei Änderungen der Beschreibungsmerkmale werden die Elementkosten automatisch aktualisiert
  • Abhängig vom Kostenelement werden mehrere Mengen zur Preisbildung abgefragt, z.B: Gaubenbreite, Gaubentiefe, Anzahl Gauben
  • Export in die Leistungspositionen (STLB-Bau) mit Mengenverteilung –> Grob-LVs
Top