Home / Software / SJ KOSMA / Datenbanken

Datenbanken

SJ KOSMA ist ein zentrales Programm zur Kostenermittlung, das verschiedene Datenbanken gleichzeitig auswerten kann.

Info Preise Filme Download Version Editor Datenbanken Slideshow

Baukosteninformationszentrum – BKI
BauTeilKosten – BTK
DynamischeBauDaten – DBD
EIGene Datenbanken
sirAdos Elemente

PDF mit Übersicht der Bauteildatenbanken
PDF Bestellformulare


Baukosteninformationszentrum – BKI

Übersicht der BKI-Objekte
Übersicht der BKI-Bauteildatenbanken

Die BKI Baukostendatenbank beinhaltet 3 Bereiche, die einzeln und komplett mit SJ KOSMA ausgewertet werden können:

Objekte:
Aktuelle Baukosten abgerechneter Objekte mit Fotos, Zeichnungen, Planungskennwerten und ausführlichen Baubeschreibungen.
Die Datenbank enthält über 2.000 BKI Objekte mit Baukosten, Zeichnungen, Fotos, Ansichten und Schnitten. Sie finden ganz einfach und schnell das gewünschte Vergleichsobjekt für:

  • Neubau
  • Altbau
  • Niedrigenergie-/Passivhäuser
  • Freianlagen

Gebäude:
Auf Grundlage der Objektdatenbank werden die Kostenkennwerte zu allen Kostengruppen der DIN 276 für über 60 Gebäudearten mit unterschiedlichen Ausstattungsstandards gebildet (ohne Zugriff auf die einzelnen Objekte):

  • Bürogebäude
  • Gebäude für Lehre und Forschung
  • Gebäude des Gesundheitswesen
  • Schulen, Kindergärten, Sportbauten
  • Wohnbauten, Gemeinschaftsstätten, Wohnhäuser
  • Bauwerke für technische Zwecke
  • Produktion, Gewerbe, Handel, Lager, Garagen, Bereitschaftsdienste

Ausführungsarten (Altbau und Neubau):
Ausführungsarten-bezogene Kostenkennwerte für die Kostengruppen der 3. Ebene der DIN 276 KG 300 + 400.

Beispiel:
Datenbank Neubau – KG 311 – AK 11 – AA 01
AK: Mutterbodenabtrag BK 1
AA: Mutterbodenabtrag BK 1 zur freien Verwendung des Auftragnehmers
Einheit: m2
Preis: von 0,40 – mittel 0,50 – bis 0,70
LB: 100 % Erdarbeiten


BauTeilKosten – BTK

Übersicht der BTK-Bauteildatenbanken

Über 4000 Bauteilkostenkennwerte für:

  • Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung, Umnutzung
  • Neubau von preiswerten Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern

Die Baukostenkataloge stellen Ihnen komplett kalkulierte Bauteile – einschließlich aller Vor- und Folgearbeiten – zur Verfügung.
Die Kostenwerte wurden objektiv und zuverlässig durch versierte Praktiker kalkuliert.

Zu jedem Bauteil erhalten Sie Informationen über:

  • von-, mittel- und bis-Preise
  • Zuordnung zu den Leistungsbereichen nach StLB
  • Lohnstufe

Beispiel:
Datenbank Altbau – KG 338 – AK 01 – AA 01
AK: Rolläden – in Zusammenhang mit Fenstererneuerungen,
incl. Rolladenkästen, Wickler, Welle, Führungen, Zugbänder,
Panzer, Fugenabdichtungen, Außenblenden und Beiputz
AA: Kunststoffrolläden, Handzug
Einheit: m2
Preis: von 103,00 – mittel 115,00 – bis 123,00
LB: 100 % Rolladenarbeiten
Lohnanteil: 40 – 60 %


DynamischeBauDaten – DBD

SJ KOSMA hat das Siegel dbd.quality erhalten

Die DBD-Kostenelemente werden nach Ihren Festlegungen in nahezu unendlicher Vielfalt generiert.
Es handelt sich also um ein dynamisches System, in dem jedes Kostenelement durch eine Abfragesystem speziell erzeugt wird.
Das Ergebnis ist eine vollständige Liste von Einzelleistungen im Kurztext (nach GAEB-Standard), die in Verbindung mit den DBD-Baupreisen auch mit Orientierungspreisen versehen sind.
Das System basiert auf STLB-Bau und steht für Hochbau, Tiefbau und Freianlagen zur Verfügung.

Wenn Sie auch STLB-Bau und unser Zusatzmodul „Datenbank-Editor“ einsetzen, können Sie eine Kostenermittlung mit den DBD-Kostenelementen automatisch in die enthaltenen Ausschreibungstexte aufschlüsseln. Über die GAEB-Schnittstelle des „Datenbank-Editors werden die Grob-LVs automatisch erzeugt.


EIGene Datenbanken

Mit dem Zusatzmodul „Datenbank-Editor“ haben Sie die Möglichkeit eigene Bauteil- und Objektdatenbanken anzulegen. Beide Datenbanksysteme sind analog zu den gekauften Datenbanken aufgebaut. Somit ist es bei einer Kostenermittlung möglich, die Daten aus eigenen und gekauften Datenbanken zu kombinieren.


sirAdos Elemente

Übersicht der sirAdos-Bauteildatenbanken

Die sirAdos-Elemente sind nach Makro-, Grob- und Feinelementen differenziert und entsprechen der Gliederung nach DIN 276.
Die Elemente werden durch eine Datenkonzentration von bis zu 70 Ausschreibungspositionen erzeugt und verfügen so über eine sehr hohe Kostengenauigkeit.

Wenn Sie auch die sirAdos-Ausschreibungstexte und unser Zusatzmodul „Datenbank-Editor“ einsetzen, können Sie eine Kostenermittlung mit Feinelementen automatisch in die enthaltenen Ausschreibungstexte aufschlüsseln. Über die GAEB-Schnittstelle des „Datenbank-Editors werden die Grob-LVs automatisch erzeugt.

Beispiel:
Datenbank Neubau – KG 331 – AK 01 – AA 01
AK: Mauerwerkswand
AA: Außenwand aus Ziegel, Hochlochziegel 6/0,8, mit Mörtelgruppe IIa, d=30cm
Einheit: m2
Preis: von 110,00 – mittel 130,00 – bis 152,00

Top